Die Community zu .NET und Classic VB.
Menü

VB 5/6-Tipp 0577: Bilder in Tabelle mit ADO speichern

 von 

Beschreibung 

In manchen Fällen kann es sehr praktisch sein, Bitmaps mit ADO in einer Tabelle abzulegen. Das folgende Beispiel zeigt, wie dies mit wenigen Handgriffen zu bewerkstelligen ist.

Schwierigkeitsgrad:

Schwierigkeitsgrad 2

Verwendete API-Aufrufe:

keine

Download:

Download des Beispielprojektes [18,31 KB]

'Dieser Quellcode stammt von http://www.activevb.de
'und kann frei verwendet werden. Für eventuelle Schäden
'wird nicht gehaftet.

'Um Fehler oder Fragen zu klären, nutzen Sie bitte unser Forum.
'Ansonsten viel Spaß und Erfolg mit diesem Source!

'------------- Anfang Projektdatei Projekt1.vbp -------------
' Es muss ein Verweis auf 'Microsoft ActiveX Data Objects 2.0 Library' gesetzt werden.

'--------- Anfang Formular "Form1" alias Form1.frm  ---------
' Steuerelement: Bildfeld-Steuerelement "Picture1"
' Steuerelement: Schaltfläche "Command2"
' Steuerelement: Schaltfläche "Command1"


'#########################################################
'
'     ADO_Bilder_Memo   by peter.k.sauer@web.de 01.2003
'
'     Bitmap in einer Access speichern
'---------------------------------------------------------
'     benötigt wird eine Tabelle 'Bilder' mit dem Aufbau
'
'     BI_ID       AutoWert
'     BI_Nummer   Long
'     BI_Bild     Memo
'----------------------------------------------------------
'     Verweis setzen auf Microsoft ActiveX Data Objects 2.x
'----------------------------------------------------------

Option Explicit

Private Cn As New ADODB.Connection

Private Sub Command1_Click()

   Dim sSQL As String
   Dim Bild As String
   Dim FNr As Integer
   Dim i As Long
   Dim Rs As New ADODB.Recordset
   
      FNr = FreeFile
      Open App.Path & "\test.bmp" For Binary As #FNr
      i = LOF(FNr)
      Bild = Space(i)
      Get #FNr, , Bild
      Close #FNr
      
      'Delete all Records
      sSQL = "Delete * From Bilder"
      Cn.Execute sSQL
      
           
      'einfügen über Recordset, über Insert
      'nicht möglich wegen Sonderzeichen Chr(39) Chr(34)
      sSQL = "Select * From Bilder Where BI_Nummer < 0"
      With Rs
         .CursorLocation = adUseClient
         .CursorType = adOpenKeyset
         .LockType = adLockOptimistic
         .ActiveConnection = Cn
         .Open sSQL

         .AddNew
         .Fields("BI_Nummer").Value = 4711
         .Fields("BI_Bild").Value = Bild
         .Update
         .Close
      End With
      Set Rs = Nothing
      
      MsgBox "Bild eingefügt"
End Sub

Private Sub Command2_Click()

   Dim Rs As New ADODB.Recordset
   Dim sSQL As String
   Dim FNr As Integer
   Dim mFile As String
   
      sSQL = "Select * From Bilder Where BI_Nummer = 4711"
      With Rs
         .CursorLocation = adUseClient
         .CursorType = adOpenKeyset
         .LockType = adLockReadOnly
         .ActiveConnection = Cn
         .Open sSQL
         
         If .RecordCount > 0 Then
            FNr = FreeFile
            
            mFile = App.Path & "\dummy.bmp"
            Open mFile For Output As #FNr
            Print #FNr, .Fields("BI_Bild").Value;
            Close #FNr
            Set Picture1.Picture = LoadPicture(mFile)
            Kill mFile
         End If
        .Close
      End With
      Set Rs = Nothing
      
End Sub

Private Sub Form_Load()

      With Cn
         .CursorLocation = adUseClient
         .Mode = adModeShareDenyNone
         .Provider = "Microsoft.Jet.OLEDB.4.0"
         .ConnectionString = "Data Source=" & App.Path & "\test.mdb"
         .Open
      End With
      
      Command1.Caption = "Bild in Tabelle"
      Command2.Caption = "Bild anzeigen"
End Sub
'---------- Ende Formular "Form1" alias Form1.frm  ----------
'-------------- Ende Projektdatei Projekt1.vbp --------------

Tipp-Kompatibilität:

Windows/VB-VersionWin32sWin95Win98WinMEWinNT4Win2000WinXP
VB4
VB5
VB6

Hat dieser Tipp auf Ihrem Betriebsystem und mit Ihrer VB-Version funktioniert?

Ja, funktioniert!

Nein, funktioniert nicht bei mir!

VB-Version:

Windows-Version:

Ihre Meinung  

Falls Sie Fragen zu diesem Artikel haben oder Ihre Erfahrung mit anderen Nutzern austauschen möchten, dann teilen Sie uns diese bitte in einem der unten vorhandenen Themen oder über einen neuen Beitrag mit. Hierzu können sie einfach einen Beitrag in einem zum Thema passenden Forum anlegen, welcher automatisch mit dieser Seite verknüpft wird.

Archivierte Nutzerkommentare 

Klicken Sie diesen Text an, wenn Sie die 1 archivierten Kommentare ansehen möchten.
Diese stammen noch von der Zeit, als es noch keine direkte Forenunterstützung für Fragen und Kommentare zu einzelnen Artikeln gab.
Aus Gründen der Vollständigkeit können Sie sich die ausgeblendeten Kommentare zu diesem Artikel aber gerne weiterhin ansehen.

Kommentar von Heiner Jacob am 11.04.2005 um 17:07

Vielen Dank für die Vorstellung dieses Beispiels.
Meine Frage ist, ob es auch möglich ist, das gleiche
Bild nicht mittels ADO (also mit herkömmlichen SQL-Code)
in der Datenbank zu speichern?

Oder ist hier noch gar kein Speichern von Bildern möglich?

Besten Dank Ihrer Antwort