Die Community zu .NET und Classic VB.
Menü

VB 5/6-Tipp 0394: Tabtasten-Einrückungen in der RichTextBox ermöglichen

 von 

Beschreibung 

Was normalerweise nicht geht wird durch diese, zugegebener Maße etwas rabiate Methode, möglich: Das Setzen von Tabs in einer RichTextBox.

Schwierigkeitsgrad:

Schwierigkeitsgrad 1

Verwendete API-Aufrufe:

GetFocus

Download:

Download des Beispielprojektes [2,89 KB]

'Dieser Quellcode stammt von http://www.activevb.de
'und kann frei verwendet werden. Für eventuelle Schäden
'wird nicht gehaftet.

'Um Fehler oder Fragen zu klären, nutzen Sie bitte unser Forum.
'Ansonsten viel Spaß und Erfolg mit diesem Source!

'------------- Anfang Projektdatei Project1.vbp -------------
' Die Komponente 'Microsoft Rich Textbox Control 6.0 (richtx32.ocx)' wird benötigt.

'--------- Anfang Formular "Form1" alias Form1.frm  ---------
' Steuerelement: Listen-Steuerelement "List1"
' Steuerelement: Schaltfläche "Command2"
' Steuerelement: Timersteuerelement "Timer1"
' Steuerelement: RichTextBox "RichTextBox1"
' Steuerelement: Schaltfläche "Command1"
' Steuerelement: Textfeld "Text1"
' Steuerelement: Beschriftungsfeld "Label1"

Option Explicit

Private Declare Function GetFocus Lib "user32" () As Long

Private Sub RichTextBox1_GotFocus()
    Call SetTabStops(False)
    Timer1.Enabled = True
End Sub

Private Sub SetTabStops(State As Boolean)
    Dim Control
      
    On Error Resume Next
    
    For Each Control In Controls
        Control.TabStop = State
    Next Control
End Sub

'Die folgenden Zeilen ersetzen unter VB5 das LostFocus-Ereignis
'und können unter VB6 durch selbiges ersetzt werden. Die API-
'Dekleration für GetFocus ist dann ebenfalls überflüssig!
Private Sub Timer1_Timer()
    If GetFocus <> RichTextBox1.hWnd Then
        Call SetTabStops(True)
        Timer1.Enabled = False
    End If
End Sub

Private Sub Form_Load()
    Timer1.Interval = 50
    Timer1.Enabled = True
End Sub
'---------- Ende Formular "Form1" alias Form1.frm  ----------
'-------------- Ende Projektdatei Project1.vbp --------------

Tipp-Kompatibilität:

Windows/VB-VersionWin32sWin95Win98WinMEWinNT4Win2000WinXP
VB4
VB5
VB6

Hat dieser Tipp auf Ihrem Betriebsystem und mit Ihrer VB-Version funktioniert?

Ja, funktioniert!

Nein, funktioniert nicht bei mir!

VB-Version:

Windows-Version:

Ihre Meinung  

Falls Sie Fragen zu diesem Artikel haben oder Ihre Erfahrung mit anderen Nutzern austauschen möchten, dann teilen Sie uns diese bitte in einem der unten vorhandenen Themen oder über einen neuen Beitrag mit. Hierzu können sie einfach einen Beitrag in einem zum Thema passenden Forum anlegen, welcher automatisch mit dieser Seite verknüpft wird.

Archivierte Nutzerkommentare 

Klicken Sie diesen Text an, wenn Sie die 4 archivierten Kommentare ansehen möchten.
Diese stammen noch von der Zeit, als es noch keine direkte Forenunterstützung für Fragen und Kommentare zu einzelnen Artikeln gab.
Aus Gründen der Vollständigkeit können Sie sich die ausgeblendeten Kommentare zu diesem Artikel aber gerne weiterhin ansehen.

Kommentar von moscher am 07.10.2004 um 18:42

{}-Tasten produzieren interessante ergebnisse.
Ich wollte das Teil eigentlich verwenden, um PHP-Code einzufärben, aber PHP ohne funktionierende {} ist wie VB Code ohne public function / end function.

schade, das.

mfg
moscher

Kommentar von Wolfgang Wolf am 24.04.2003 um 21:27

Hallo!
Was haltet Ihr davon:

Private Sub RTFBox_KeyDown(KeyCode As Integer, Shift As Integer)
If KeyCode = 9 And Shift = 0 Then
KeyCode = 0
SendKeys "^{TAB}"
End If
End Sub

Funktioniert bei mir bestens und ist nicht so "rabiat" ;-)

Kommentar von Helmut am 14.04.2003 um 12:06

Hallo allerseits,

ich habe ein kleines Problem:
auf meinem Firmenrechner klappt es prima, aber auf meinem Rechner zu Hause
bekomme ich zur Laufzeit eine Fehler-
meldung: "Eigenschaft wird nicht unterstützt".
Auf beiden Rechnern ist W2000 SP3
und VB6 installiert.
Woran kann das liegen ?

Vielen Dank im voraus,

Gruß Helmut

Kommentar von karl am 08.04.2003 um 16:07

fghfgh