Die Community zu .NET und Classic VB.
Menü

VB 5/6-Tipp 0152: Formatieren-Dialog für Datenträger mit Vorgaben aufrufen

 von 

Beschreibung 

Datenträger lassen sich beipielsweise mittels des windowseigenen Dialogs mit vorgegeben Optionen formartieren. Dabei hat der Anwender die Möglichkeit, Einfluß auf den Vorgang zu nehmen. Durch Auswerten des Rückgabewertes, kann auf Erfolg, Abbruch oder Fehler rückgeschlossen werden.

Schwierigkeitsgrad:

Schwierigkeitsgrad 1

Verwendete API-Aufrufe:

SHFormatDrive

Download:

Download des Beispielprojektes [2,2 KB]

'Dieser Quellcode stammt von http://www.activevb.de
'und kann frei verwendet werden. Für eventuelle Schäden
'wird nicht gehaftet.

'Um Fehler oder Fragen zu klären, nutzen Sie bitte unser Forum.
'Ansonsten viel Spaß und Erfolg mit diesem Source!

'------------- Anfang Projektdatei Project1.vbp -------------
'--------- Anfang Formular "Form1" alias Form1.frm  ---------
' Steuerelement: Schaltfläche "Command1"

Option Explicit

Private Declare Function SHFormatDrive Lib "shell32" _
       (ByVal hwndOwner As Long, ByVal lngDrive As Long, _
       ByVal lngCapacity As Long, ByVal lngFormatType As _
       Long) As Long

Const SHFD_CAPACITY_DEFAULT = 0 ' Standard-Kapazität
Const SHFD_CAPACITY_360 = 3     ' 360 kB (nur 5 1/4"-Laufwerke)
Const SHFD_CAPACITY_720 = 5     ' 720 kB (nur 3.5"-Laufwerke)
Const SHFD_FORMAT_QUICK = 0     ' Quickformat, für NT = 1
Const SHFD_FORMAT_FULL = 1      ' Vollständig, für NT = 0
Const SHFD_FORMAT_SYSONLY = 2   ' Systemdateien kopieren

Private Sub Command1_Click()
  Dim Result&, Drive&
  
    'Laufwerk A: für C wird 2, D = 3 etc. eingesetzt
    Drive = 0
    
    Result = SHFormatDrive(Me.hWnd, Drive, _
                        SHFD_CAPACITY_DEFAULT, _
                       SHFD_FORMAT_QUICK)
    
    Select Case Result
      Case Is > -1: MsgBox "In Ordnung"
      Case -1:  MsgBox ("Fehler")
      Case -2:  MsgBox ("Abbruch")
    End Select
    Result = Result
End Sub
'---------- Ende Formular "Form1" alias Form1.frm  ----------
'-------------- Ende Projektdatei Project1.vbp --------------

Tipp-Kompatibilität:

Windows/VB-VersionWin32sWin95Win98WinMEWinNT4Win2000WinXP
VB4
VB5
VB6

Hat dieser Tipp auf Ihrem Betriebsystem und mit Ihrer VB-Version funktioniert?

Ja, funktioniert!

Nein, funktioniert nicht bei mir!

VB-Version:

Windows-Version:

Ihre Meinung  

Falls Sie Fragen zu diesem Artikel haben oder Ihre Erfahrung mit anderen Nutzern austauschen möchten, dann teilen Sie uns diese bitte in einem der unten vorhandenen Themen oder über einen neuen Beitrag mit. Hierzu können sie einfach einen Beitrag in einem zum Thema passenden Forum anlegen, welcher automatisch mit dieser Seite verknüpft wird.

Archivierte Nutzerkommentare 

Klicken Sie diesen Text an, wenn Sie die 1 archivierten Kommentare ansehen möchten.
Diese stammen noch von der Zeit, als es noch keine direkte Forenunterstützung für Fragen und Kommentare zu einzelnen Artikeln gab.
Aus Gründen der Vollständigkeit können Sie sich die ausgeblendeten Kommentare zu diesem Artikel aber gerne weiterhin ansehen.

Kommentar von Olasch am 03.02.2002 um 21:51

ist es Möglichkeit auch ohne zutun des Anwenders das Formatieren automatisch ablaufen zulassen? Mit Sendkey nicht möglich, da Programm solange wartet bis Dialog vom Formatieren wieder geschlossen ist. Danke für einen Hinweis.