WaveOutWrite: Unterschied zwischen den Versionen

Aus API-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: __NOTOC__ Die API-Funktion waveOutWrite weißt das Ausgabegerät an, den übergebenen Audiobuffer abzuspielen. <code vb> Declare Function waveOutWrite lib "winmm....)
(kein Unterschied)

Version vom 12. Januar 2009, 15:11 Uhr

Die API-Funktion waveOutWrite weißt das Ausgabegerät an, den übergebenen Audiobuffer abzuspielen.

Declare Function waveOutWrite lib "winmm.dll" _

                Alias "waveOutWrite" ( _
                ByVal hWaveOut As Long, _
                ByRef lpWaveOutHdr As WAVEHDR, _
                ByVal uSize As Long) As Long


Parameter

hWaveOut

Handle des Devices zu dem der Buffer hinzugefügt werden soll. Siehe waveOutOpen.

lpWaveOutHdr

Zeiger auf die WAVEHDR Struktur des Buffers. Die Struktur muss mittels waveOutPrepareHeader vorbereitet worden sein.

uSize

Grösse der übergebenen WAVEHDR Struktur.

Rückgabe(n)

0 bei Erfolg, ansonsten Fehlercode.



[PFLICHT] Quelle(n)

  • MSDN US-Libary