JoyGetNumDevs

Aus API-Wiki
Version vom 5. November 2016, 23:47 Uhr von Jochen Wierum (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche


Diese Funktion fragt die Anzahl unterstützter (nicht angeschlossener!) Joysticks ab und gibt sie zurück.

Declare Function joyGetNumDevs Lib "winmm.dll" Alias "joyGetNumDev" () As Long

Parameter

Diese Funktion erwartet keine Parameter.

Rückgabewert(e)

Die joyGetNumDevs-Funktion gibt die Anzahl der vom Joystick-Treiber unterstützten Joysticks zurück. Ist kein Joystick-Treiber installiert, wird 0 zurückgegeben.

Sonstige Hinweise

Die joyGetNumDevs-Funktion ist nicht dazu geeignet, die Anzahl der angeschlossenen Joysticks abzufragen. Dafür muss die joyGetPos-Funktion in Kombination mit einer Schleife verwendet werden:

Dim Count As Long, JI As JOYINFO

Do
   Count = Count + 1
Loop Until joyGetPos(Count, JI) = JOYERR_UNPLUGGED

Verwandte Funktionen

  • joyConfigChanged - Weist den Joystick-Treiber an, geänderte Informationen zu aktualisieren
  • joyGetDevCaps - Fragt Informationen über den Joystick ab
  • joyGetNumDevs - Gibt die Anzahl unterstützter Joysticks zurück
  • joyGetPos - Fragt die Positionsdaten eines Joysticks ab
  • joyGetPosEx - Fragt die Positionsdaten eines Joysticks ab
  • joyGetThreshold - Gibt die Bewegunsschwelle zurück, ab der Nachrichten an Fenster geschickt werden, die ein Capture auf den Joystick haben
  • joyReleaseCapture - Gibt ein Capture auf einen Joystick wieder frei
  • joySetCapture - Setzt ein Capture auf einen Joystick, sodass Informationen per Fenster-Nachricht empfangen werden
  • joySetThreshold - Setzt die Bewegungsschelle eines Joysticks, ab der Nachrichten an Fenster geschickt werden, die ein Capture auf den Joystick haben

Quellen

MSDN Library - joyGetNumDevs