GetCursorPos: Unterschied zwischen den Versionen

Aus API-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 1: Zeile 1:
 
__NOTOC__
 
__NOTOC__
 
Die Funktion [[GetCursorPos]] liefert die aktuelle Cursorposition.
 
Die Funktion [[GetCursorPos]] liefert die aktuelle Cursorposition.
 
 
<code vb>
 
<code vb>
 
Declare Function GetCursorPos Lib "user32" (lpPoint As PointApi) As Long
 
Declare Function GetCursorPos Lib "user32" (lpPoint As PointApi) As Long
Zeile 14: Zeile 13:
  
 
Bei Erfolg wird ein Wert ungleich [[NULL]] zurückgegeben. Falls [[NULL]] zurückgegeben wird, so kann der Fehler mittels [[Err.LastDLLError]] in Erfahrung gebracht werden.
 
Bei Erfolg wird ein Wert ungleich [[NULL]] zurückgegeben. Falls [[NULL]] zurückgegeben wird, so kann der Fehler mittels [[Err.LastDLLError]] in Erfahrung gebracht werden.
 +
 +
==Hinweis==
 +
 +
Die Bezeichnung GetCursorPos ist mißverständlich, da hier ist <u>kein</u> Textcursor gemeit ist, sondern die Position des Hotspot vom Mauszeiger.
 +
 +
==verwandte Function(en)==
 +
 +
[[SetCursorPos]]
  
 
[[Kategorie:User32]]
 
[[Kategorie:User32]]
 
[[Kategorie:Eingabegeräte]]
 
[[Kategorie:Eingabegeräte]]

Version vom 11. August 2008, 23:17 Uhr

Die Funktion GetCursorPos liefert die aktuelle Cursorposition. Declare Function GetCursorPos Lib "user32" (lpPoint As PointApi) As Long

Parameter

lpPoint

Zeiger auf eine PointApi-Struktur in der die Cursorkoordinaten abgelegt werden.

Rückgabe

Bei Erfolg wird ein Wert ungleich NULL zurückgegeben. Falls NULL zurückgegeben wird, so kann der Fehler mittels Err.LastDLLError in Erfahrung gebracht werden.

Hinweis

Die Bezeichnung GetCursorPos ist mißverständlich, da hier ist kein Textcursor gemeit ist, sondern die Position des Hotspot vom Mauszeiger.

verwandte Function(en)

SetCursorPos